Hilfe Warenkorb Konto Anmelden
 
 
   Schnellsuche   
     zur Expertensuche           Alle Titel von A-Z            
Kompass der Geschichtswissenschaft - Ein Handbuch
  Großes Bild
 
Kompass der Geschichtswissenschaft - Ein Handbuch
von: Joachim Eibach, Günther Lottes (Hrsg.)
Vandenhoeck & Ruprecht, 2006
ISBN: 9783825222710
400 Seiten, Download: 1964 KB
 
Format: PDF
geeignet für: PC, MAC, Laptop Online-Lesen Apple iPad, Android Tablet PC's

Typ: A (einfacher Zugriff)

 

 
eBook anfordern
Kurzinformation

Dieses Handbuch bietet einen Überblick über die Richtungen und Schulen der internationalen Geschichtswissenschaft. Er stellt die Themen, Methoden und Ansätze von fünf Gebieten vor: Sozialgeschichte, Politik- und Verfassungsgeschichte, Kulturgeschichte, Ideengeschichte, Geschichte und Postmoderne. Die zentralen Teile dieser Gebiete werden in eigenen Artikeln vertiefend behandelt – wie etwa Historische Sozialwissenschaft, Annales oder Historische Anthropologie. Das Handbuch eignet sich als Begleitung für Einführungs- und Grundlagenveranstaltungen ebenso wie als Hilfsmittel für das gesamte Studium und die wissenschaftliche Arbeit.

Die Herausgeber

Joachim Eibach ist Privatdozent an der Universität Gießen undMitarbeiter am Forschungszentrum Europäische Aufklärung Potsdam. Forschungsgebiete: Kriminalitäts- und Strafrechtsgeschichte, Verwaltungsgeschichte, Neue Kulturgeschichte.

Günther Lottes ist Direktor des Forschungszentrums Europäische Aufklärung Potsdam und Professor an der Universität Potsdam. Forschungsgebiete: Internationale Ideengeschichte und Sozialgeschichte der Frühen Neuzeit, Aufklärungsforschung.

Beiträger

Mit Beiträgen von S. Burghartz (Basel), R. Chartier (Paris), M. Dinges (Stuttgart), J. Eibach (Gießen), S. Ellis (Galway), R. Eßer (Bristol), U. Frevert (Bielefeld), R. Habermas (Göttingen), I. Hampsher-Monk (Exeter), R. Jütte (Stuttgart), D. Klippel (Bayreuth), G. Lottes (Potsdam), M. Middell (Leipzig), P. Moraw (Gießen), G. Motzkin (Jerusalem), G. Noiriel (Paris), P. Nolte (Bielefeld), R. Reichardt (Mainz), J. Revel (Paris), M. Sandl (Konstanz), R. Schlögl (Konstanz), L. Schorn-Schütte (Frankfurt), C. Tilly (New York), A. Wirsching (Augsburg).



nach oben


  Mehr zum Inhalt
Kapitelübersicht
Kurzinformation
Inhaltsverzeichnis
Leseprobe
Blick ins Buch
Fragen zu eBooks?
Volltextsuche
go

  Navigation
Computer
Geschichte
Kultur
Medizin / Gesundheit
Philosophie / Religion
Politik
Psychologie / Pädagogik
Ratgeber
Recht
Technik / Wissen
Wirtschaft

© 2008-2017 ciando GmbH | Impressum | Kontakt | F.A.Q.