Hilfe Warenkorb Konto Anmelden
 
 
   Schnellsuche   
     zur Expertensuche                      
Markensoziologie
  Großes Bild
 
Markensoziologie
von: Alexander Deichsel
Verlagsgruppe Deutscher Fachverlag, 2006
ISBN: 9783866410831
383 Seiten, Download: 2818 KB
 
Format:  PDF
geeignet für: Apple iPad, Android Tablet PC's Online-Lesen PC, MAC, Laptop

Typ: B (paralleler Zugriff)

 

 
eBook anfordern
Kurzinformation

Ihre Marke hat es verdient, dass Sie sich mit der Markensoziologie vertraut machen!

Die Marke ist ein Wirtschaftskörper, der die Leistungen der gesamten Wertschöpfungskette integriert und sie auf die gemeinsame Kundschaft ausrichtet. Diese Definition des Instituts für Markentechnik Genf versteht Kundschaft als den letztlich entscheidenden Wirkungsbereich der Marke. Die Markensoziologie zeigt die Gesetzmäßigkeiten seiner generationsübergreifenden Sicherung.

Gegenstand Markensystem
Die Marke funktioniert wie ein Energiesystem aus Unternehmen und Kundschaft. Es kann in klare Ursache-Wirkungs-Folgen zerlegt werden. Die Markensoziologie zeigt sich als Führungslehre.

Gestalt erzeugt Anhänglichkeit
Gestalt ist hard fact in der Bündniserzeugung. Zahlen sind erst deren Folge. Die gewaltlose Kraft des Stils muss allerdings tagtäglich organisiert werden.

Markenführung und Öffentliche Meinung
Markenführung hat es heute mit einem mächtigen Interakteur zu tun: der Öffentlichen Meinung. Ihrer Instanz muss auf die Augenhöhe begegnet werden. Denn die Marke verkauft Moral unter ethischen Bedingungen.



nach oben


  Mehr zum Inhalt
Kapitelübersicht
Kurzinformation
Inhaltsverzeichnis
Leseprobe
Blick ins Buch
Fragen zu eBooks?

  Navigation
Computer
Geschichte
Kultur
Medizin / Gesundheit
Philosophie / Religion
Politik
Psychologie / Pädagogik
Ratgeber
Recht
Technik / Wissen
Wirtschaft

© 2008-2019 ciando GmbH | Impressum | Kontakt | F.A.Q. | Datenschutz